Font Size

SCREEN

Layout

Cpanel

Beiträge

Erste FNH Hilfsaktionen

Unsere liebe Vereinsfreundin Diana Weinert ist am Dienstag aus Nepal zurückgekehrt und hat uns gestern über die ersten Hilfsaktionen, die der FNH gemeinsam mit unserem Partnerverein FWHC vor Ort durchgeführt hat, informiert:

Der FWHC hat laut seines Vorsitzenden Raj K. Shrestha bisher 20 Operationen bezahlt und Hilfsgüter nach Melamchi Village geschickt. Raj organisiert derzeit mit seinen Vereinskollegen der Tibetischen Medizin die Aufstellung verschiedener Zelte (in Bodnath, Swayambhunath u.a.), in denen sie kostenlos tibetische Medizin zur Verfügung stellen wollen.

Am Montag war ein Ingenieur in unserem Jugend-Hostel um sich die Schäden anzuschauen. Er wird ein Gutachten bzgl. der Schäden und Reparaturmaßnahmen erstellen. Die Mauer der Balustrade im dritten Stock vor den Gästezimmern soll durch eine Eisenmauer ersetzt werden.

Danke, Diana, für diese Informationen aus erster Hand!